Homöopathie ist eine Heilmethode, die die Ursachen einer Krankheit behandelt. Das erste ausführliche Gespräch dient dazu, ein ganzheitliches Bild aus akuten Beschwerden, persönlicher Krankheitsgeschichte und der Lebenssituation des Patienten zu erhalten und bildet die Grundlage für die spätere Behandlung. Das individuell ausgewählte homöopathische Arzneimittel stärkt die Abwehrkräfte durch Anregung der Lebenskraft.

Homöopathie hat sich sowohl bei akuten Erkrankungen (Erkältungen, Hexenschuss usw.) als auch bei chronischen Beschwerden (Allergien, Migräne, Schlafstörungen, usw.) bewährt und eignet sich für Säuglinge, Kinder und Erwachsene. Sie kann auch als Unterstützung zur Schulmedizin eingesetzt werden.

Tor zur Welt